Karte

Kontakte

Pro Loco Formazza
Adresse: No.4 Brücke Bruchteil
Telefon: 0039 0324 63 059
Fax: 0039 0324 63 251
EMail: prolocoformazza(at)libero.it
Web: www.cmvo.it

Comune di FORMAZZA (VB)
Frazione Ponte n.4
28863 FORMAZZA (VB) - Italy
Tel. (+39)0324.63017
Fax (+39)0324.63277
Codice Fiscale: 00422780031
Partita IVA: 00422780031
EMail: municipio(at)comune.formazza.vb.it

Posta Elettronica Certificata (P.E.C.): formazza(at)postemailcertificata.it
Web: http://www.comune.formazza.vb.it

    Säumerfest in Riale / "Cherbäch" Gemeinde Formazza

    Donnerstagabend 23. August 2018

    Festplatz beim Hotel "Alts Dorf" Riale

    Programm Donnerstag, 23. August 2018

    Empfang: Im Bergdorf Riale
    Fest: Im Hotel Restaurant "Alts Dorf" Riale

    ca. 17.00 Uhr Einzug der Säumer mit den beladenen Saumtieren im Bergdorf Riale begleitet durch eine grosse Wandergruppe. 

    Der Einzug kann sich ca. 30 Min verspäten, weil das Wetter und das unterwegs sein mit Saumtieren, natürliche Veränderungen im Zeitplan ergeben kann. Wichtig rechtzeitig am Etappenort sein, um den Einzug nicht zu verpassen. Die allfällige Wartezeit kann in Gastwirtschaften verkürzt werden.

    Empfang durch die Walser und Dorfgemeinschaften in Formazza mit dem Austausch von Volkskultur und Brauchtum.

    Die Gastbetrieb im Bergdorf bieten verschiedene Köstlichkeiten zum entdecken an. Ein einzigartiges und ganz spezielles Erlebnis - das Einfache unkomplizierte zu geniessen.

    Alphornklänge und Musikalische Unterhaltung - Pomatterabend mit Unterwaldner- und Italienische Klänge mit Liedern. Ein Fest mit den Säumern und allen Anwesenden.

    Alle sind herzlich eingeladen dabei zu sein und gemeinsam zu geniessen.

    Besuchern empfehlen wir die Unterkunft und das Nachtessen in Hotels und Restaurants zu reservieren.

    Ein Fest in Riale für alle die etwas einzigartiges lieben. Sie können dabei sein. Erleben sie mit den Säumern, den Wanderteilnehmern, der Dorfgemeinschaft die Walserkultur. Am besten buchen Sie rechtzeitig eine Unterkunft im Val Formazza, damit sie unbeschwert geniessen können. Wer einmal das Flair im Pomatt erlebt hat, kommt immer wieder.....

    Säumer-Wanderwoche ein einzigartiges Erlebnis...

    mit Säumern und ihren Saumtieren von Etappe zu Etappe unterwegs sein

    22. August 2014: Am Freitagmorgen reist die Wandergruppe mit den Säumern und Saumtieren ab dem Bergdorf Riale auf der Sbrinz-Route weiter und treffen zum "Znüni" im Walser Dorf Ponte ein. Dies ist auch der Hauptort in der Gemeinde Formazza. Reist nach einem kurzen halt weiter eine Talstuife tiefer in das Val Antigorio, wo die Wandergruppe am Mittag in Rivasco eintrift. Nach dem Mattagshalt und Verpflegung aus dem Rucksack geht es mit den Säumern weiter das Tal auswärts richtung Rocco, Caderese, Cristo, Pidilago, nach Premia zum Etappenziel.

    Mittagshalt im Dorf Rivasco
    Freitag, 28. August 2015

    ca. 13.00 Uhr Eintreffen im Dorf an der Toce

    Die Saumpferde und Säumer machen einen Kurzhalt in mitten der wunderschönen Berglandschaft. Die Saumtiere werden abgeladen und verpflegt sowie nach dem Aufstieg gepflegt. Die Säumer und Wanderer stärken sich aus dem Rucksack.

    Organisation: Förderverein Sbrinz-Route mit der 
    Säumer- &Train Vereinigung

    Leitung Saumtiere: Daniel Flühler / 079 208 72 04

    Sanität: Susi Abächerli / 079 717 59 33

    Unterkunft: Barbara Thürig / 079 216 39 53 / 041 226 21 03

    Die Geschäftsstelle des Födervereins Sbrinz-Route gibt zu den Büro-Öffnungszeiten gerne weitere Auskunft Telefon 041 226 21 03