Geschäftsstelle
Förderverein
Sbrinz-Route
Postfach 3753
CH-6002 Luzern

Telefon 041 226 21 03

info@sbrinzroute.ch

Impressum


Kontakt und Anmeldung

Geschäftsstelle
Förderverein Sbrinz-Route
Postfach 3753
CH-6002 Luzern

Tel. 041 226 21 03
Ausserhalb Bürozeiten: 
079 214 44 12 (Werner Grossniklaus)

bt@sbrinzroute.ch

Fahrplan

Den elektronischen Fahrplan für die öffentlichen Verkehrsmittel finden Sie hier...

Den Fahrplan als  für die öffentlichen Bus Riale - Domodosola finden Sie hier...

    Geführte Wanderungen Sbrinz-Route

    Das Original: 
    8 Tage - Betreut mit erfahrener Wanderleitung des Fördervereins, 

    als Sonderangebot Pauschal zum Preis von Fr. 1390.00* HP
     (Halbpension)
    (*Preisberechnung anhand von Doppelzimmern, Einzelzimmerzuschlag Fr. 30.--/ Nacht)

    Erleben Sie unvergessliche Höhepunkte 2014:

    6.–13. Juli 2014: Geführte Wanderung begleitet von Saumtieren. 
    Wegvariante 1 via Engelberg.

    17.–24. August 2014: Jubiäums-Saumzug nach Domodossola. 
    Wegvariante 2 via Brünig

    28. September–5. Oktober 2014: Geführte Wanderung begleitet von Saumtieren. 
    Wegvariante 2 via Brünig

    Saumtiere machen die Wanderwoche zu einem eindrücklichen Ereignis und begleiten die Wanderer durch den farbenprächtigen Bergherbst und ermöglichen ein ganz spezielles Erlebnis.

    Zusätzliche Leistung gegenüber einem Indvidual und Standard Angeboten 

    • Persönliche Reisebegleitung mit erfahrenem Führer während 8 Tagen inklusive Erläuterung im Bereich Natur, Landschaft, Kultur und Säumerei zu den Regionen Sbrinz-Route.
    • Geschichtliche Hintergrundinformationen, Kenntnisse zu Spuren, Sehenswürdigkeiten, Gebäuden, Wegbau etc. aus der Zeit der aktiven Säumerei.
    • Nach Wunsch Besuch der Casa Forte (Walsermuseum) in Ponte
    • Gewährleistet wird eine umfassende Reiseorganisation auch für unterwegs, damit Sie geniessen können.
    • Für alles ist gesorgt, Sie können voll geniessen. Alle administrativen und organisatorischen Elemente werden vollumfänglich erledigt.
    • Gepäcktransport von Etappenort zu Etappenort, um jeden Abend im Hotel den Koffer zu haben. Mit dem Notwendigsten im Tagesrucksack   die Wanderung jeden Tag geniessen.

    Programm:

    Start ab Grafenort Wegvariante 1 mit Jochpass:

    1.  Tag, Anreise und kurze Wanderung
    Anreise bis Grafenort, Bahnstation beim Herrenhaus,
    Wanderstrecke: Grafenort bis Engelberg
    Übernachtung: Engelberg

    2. Tag Wanderstrecke: Engelberg - Untertrübsee - Trübsee - Jochpass - Engstlenalp
    Übernachtung: Engstlenalp

    3. Tag Wanderstrecke: Engstlenalp - Innertkirchen - Guttannen
    Übernachtung: Guttannen

     

    Start ab Giswil Wegvariante 2 mit Brünigpass:

    1.  Tag, Anreise und kurze Wanderung
    Anreise bis Giswil Bahnstation 
    Wanderstrecke: Giswil nach Lungern
    Übernachtung: Lungern

    2. Tag Wanderstrecke: Lungern - Brünigpass - Meiringen
    Übernachtung: Meiringen

    3. Tag Wanderstrecke: Meiringen - Innertkirche - Guttannen
    Übernachtung: Guttannen

    Im Haslital führen die Wege der beiden Ausgangsorte / Wegvarianten 1+2 zusammen 

    4. Tag Wanderstrecke: Guttannen - Handegg - Grimselpass - Obergesteln             Übernachtung: Obergesteln

    5. Tag Wanderstrecke: Obergesteln - Griespass - Riale
    Übernachtung: Riale

    6. Tag Wanderstrecke: Riale - Ponte-Fondovalle - Rivasco - S.Rocco - Premia
    Übernachtung: Premia

    7. Tag Wanderstrecke: Premia - Crodo - Domodossola
    Übernachtung: Domodossola

    8. Tag: Aufenthalt in Domodossola und Rückreise

    Preise und Leistungen

    Pauschalpreis:
    Fr. 1'390.- pro Person (HP)

    Im Preis inbegriffen sind folgende Leistungen:

    • Begrüssungsapéro und Einblick in die Säumerei und Kulturgeschichte auf der Sbrinz-Route
    • 7 Übernachtungen mit Morgenessen im Doppelzimmer
    • 7 Nachtessen (Halbpension)
    •    Lunchpaket nach Bedarf, für Mittagshalt ohne Gastwirtschaft
    • 7 Etappen Gepäcktransporte (auch grenzüberschreitend nach Italien)
    • Dokumentation
    • Reisebegleitung während 8 Tagen, inkl. Erläuterungen und umfassende Reiseorganisation unterwegs
    • Reservationen und Organisation

    Mit Option: (Wanderwoche mit Saumtieren im Oktober) 
    Begleitung von Säumern mit beladenen Saumtieren. Teilnehmer können Tiere führen und so den Säumern von anno dazumal nachfühlen.

    • Nicht inbegriffen sind:
    • Anreise bis nach Grafenort oder Giswil
    • Rückreise ab Domodossola
    • Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel/Bergbahnen bei Erleichterungsfahrten
    • Getränke
    • Vericherung